TODSICHER

Eine Aufstehgeschichte

Text & Spiel:

Heidy Kneubühler

Akkordeon:

Elmar Büeler

 

Coaching:

Bruna Guerriero


Inhalt

In ihrer Eigenproduktion «Todsicher» schildert Heidy Kneubühler von den Erfahrungen, welche sie bei ihrer Arbeit im Betagtenheim gemacht hat. Bei der Erarbeitung dieses Stücks wurde sie von Bruna Guerriero gecoacht.

Elmar Büeler begleitet im Stück mit seinem Akkordeon. Manchmal taucht auch der Dokumentarfilmer Anatol auf und erzählt von seinen gescheiterten Projekten.

 

Weitere Aufführungen für 2022 sind in Planung.

 

Booking: heidy.kneubuehler@gmail.com

Collage aus "Todsicher" und "BALLA, BALLA"

In Gedenken an Bruna spielten wir zusammen an der "offenen Bühne für Bruna" am 19./20. November 2021 im Heini Blumengarten Luzern.

Heidy Kneubühler und Elmar Büeler zeigten Ausschnitte aus ihren Stücken. Bild: Romano Cuonz (Luzern, 21. Nov. 2021)
Heidy Kneubühler und Elmar Büeler zeigten Ausschnitte aus ihren Stücken. Bild: Romano Cuonz (Luzern, 21. Nov. 2021)

 

"Einen eindrücklichen Schwerpunkt setzten an diesem Anlass zwei Theatertalente, die Guerriero entdeckt und gefördert hatte: Heidy Kneubühler und Elmar Büeler. Kneubühler spielte einen Ausschnitt aus ihrer Produktion mit dem Titel «Todsicher». Sie schildert dabei Erfahrungen, welche sie bei ihrer Arbeit im Betagtenheim gemacht hat. Bei der Erarbeitung dieses Stücks hatte Bruna sie gecoacht. Elmar Büeler zeigte einen Ausschnitt aus dem Stück «Balla, Balla … chasch mi filme», welches er mit Bruna von 2015 bis 2017 auf vielen Bühnen mit grossem Erfolg gespielt hatte. Entstanden war es in Zusammenarbeit mit Regisseur Andrej Togni und Autorin Silvia Gabriel."

Romano Cuonz, Luzerner Zeitung, 24. Nov. 2021